Klimaanlage Büro

Klimaanlage Büro

Der nächste Sommer wird kühl?

Wie wird der nächste Sommer? Nach den Erfahrungen der letzten Jahre: heiß. Das fühlt sich jetzt, im Vorfrühling, wenn die Kälte in den Knochen sitzt, verheißungsvoll an - aber spätestens nach einer Woche Hitzewelle sieht die Sache anders aus. Jeder Hausbesitzer, der eine gute Kühltechnik in seinen vier Wänden installiert hat, wird sich dann über seine Vorsorge freuen. Das Kälte-/Klima-/Lüftung-Unternehmen Northoff aus Ahlen setzt auf die Stiftung-Warentest-prämierten Klimaanlagen-Lösungen von Panasonic. Der japanische Innovationsführer bringt mit seiner Technik zwei Qualitäten zusammen: Kühle Luft und maximal gesunde Luft.

Was fliegt denn da?

Wenn wir mit supermikroskopischen Sehwerkzeugen ausgestattet wären, die in den Nanobereich blicken könnten, würden wir erschrecken über die Beschaffenheit unserer Raumluft. Was fliegt da herum? Mikroorganismen, Viren, Pollen, Allergene, Bakterien, Milben. Kein Wunder, dass wir uns ständig krank fühlen, wenn wir uns lange in geschlossenen Räumen aufhalten. Die Klimaanlagen-Technik von Panasonic macht mit dem schädlichen Gestöber Schluss. Es beseitigt mit seinem patentierten nanoe-X-Verfahren die Viren, Bakterien, Pollen, es eliminiert unangenehme Gerüche und es befeuchtet die Haut. Für diese Meisterleistung (unter anderem) hat die Stiftung Warentest das Raumklimagerät Etherea von Panasonic als einziges von allen getesteten Geräten mit der Note 'Gut' bewertet.

Zurück